KRANNICH SOLAR BLOG

global solar distribution
Ausbildungsstart 2020

Ausbildungsstart 2020

Wie jeden September begrüßen wir auch dieses Jahr unsere neuen Auszubildenden und Studenten in unserem Betrieb.

Die besetzten Positionen in diesem Ausbildungsjahr bestehen aus zwei Kaufläuten im Groß- & Außenhandel, zwei Fachkräften für Lagerlogistik, zwei Informatikern und zwei duale Studenten mit Fachrichtung BWL-Handel sowie einem weiteren Studenten mit Fachrichtung International Business.

Wie üblich bei uns im Haus, wurden unsere neuen Schützlinge an ihrem ersten Tag von den höheren Jahrgangsstufen in Empfang genommen. Um das Eis zu brechen und um sich gegenseitig besser kennen zu lernen, waren alle Auszubildenden und dualen Studenten bei Gruppen-Spielen und dem gemeinsamen Zubereiten des Mittagessens vereint.

Die langjährige Erfahrung als erfolgreicher Ausbildungsbetrieb hat gezeigt, dass es eine bewährte Methode ist, wenn die Neuankömmlinge sich an Gleichgesinnten orientieren können, die sich im Betrieb schon auskennen. Außerdem schafft das gemeinsame Essen der zuvor selbst zubereiteten Pizza Verbundenheit und Vertrauen, was uns enorm wichtig ist.

 

 

Im weiteren Tagesverlauf wurden die neuen Azubis, aufgeteilt in mehreren kleinen Gruppen, durch den gesamten Betrieb geführt. Dabei wurden ihnen alle relevanten Informationen und Abläufe für den Berufsalltag erklärt. Nicht nur den Weg zur Kantine durften sie sich dabei gleich einprägen, sondern auch einige Kollegen vor Ort, aus unterschiedlichen Abteilungen, schon mal persönlich kennenlernen.

Die Tour endete am Nachmittag damit, dass jeder der neuen Auszubildenden in seine Stammabteilung gebracht wurde, um sein neues Team begrüßen und seinen Arbeitsplatz einrichten zu dürfen.

Damit ging ein spannender erster Tag zu Ende. Aber um die Eingewöhnung in das neue, berufliche Umfeld noch leichter zu machen, haben sich unsere erfahrenen Azubis und Studenten der höheren Jahrgänge noch mehr einfallen lassen. Und so ging es eine Woche nach Ausbildungsstart gemeinsam in den Europapark nach Rust!

Der Tag begann sehr früh. Bereits um 8:45 Uhr betraten sie den Freizeitpark und nutzten bis mittags in kleinen Gruppen die Zeit zur freien Verfügung. Nach dem gemeinsamen Mittagessen galt es für die Teams sich noch bei einer Schnitzeljagd quer durch den Park zu beweisen.

Dabei waren verschiedene, lustige Aufgaben zu erfüllen und diese per Fotobeweis festzuhalten, um am Ende das Gewinnerteam mit den besten Bildern zu küren! Herzlichen Glückwunsch an dieser Stelle an Antionio und Patrick. Natürlich verflog dabei die Zeit im Handumdrehen und gegen 18 Uhr wurde die Rückfahrt angetreten.

 

 

Einen schöneren Ausbildungsstart kann man sich kaum vorstellen. Wir wünschen den neuen Mitgliedern der Krannich Familie weiterhin einen guten Start sowie viel Erfolg und Spaß während ihrer Ausbildung in unserem Betrieb.

17.09.2020 15:15
von Eurem Krannich Team

Zurück