KRANNICH SOLAR BLOG

global solar distribution
Doppelt verglast hält besser – die Vorteile von Glas-Glas-Modulen

Doppelt verglast hält besser – die Vorteile von Glas-Glas-Modulen

Wichtiges Kriterium beim Kauf von Solarmodulen ist neben Ertrag und Leistung vor allem deren Lebensdauer. Dabei spielen der Schutz vor Witterungs- und Umwelteinflüssen eine große Rolle.


Der Vorteil von Glas-Glas-Modulen ist das Material, denn Glas altert kaum. Es bietet den besten Schutz für Solarzellen und sorgt dafür, dass die Module auch nach Jahrzehnten noch besonders leistungsfähig sind. Außerdem sind sie extrem robust gegenüber äußeren Einflüssen und können zudem bei den lichtdurchlässigen transparenten Versionen optimal auf Carports oder Wintergärten bzw. Terrassen genutzt werden.
Die Vorteile von Glas-Glas Modulen gegenüber herkömmlichen Glas-Folien Modulen beschreiben wir nachfolgend im Detail:

Widerstand

Glas-Glas Module verfügen über einen höheren Widerstand gegen mechanische Belastungen. Da Vorder- und Rückseite mit gleich dicken Gläsern versehen sind, entsteht weder eine Zug- noch eine Druckbelastung in der neutralen Faser. Dadurch sind die eingebetteten Zellen optimal vor mechanischer Beanspruchung geschützt.

 

Die thermische Ausdehnung der beiden Gläser ist identisch. So werden die Zellen sowohl bei Wärme als auch bei Kälte weniger Stress ausgesetzt, da die beiden Gläser in gleicher Geschwindigkeit expandieren bzw. sich zusammenziehen.

Mehr Ertrag

Ein Glas-Glas Modul bietet eine größere Wärmeabfuhr. Das Glas auf der Rückseite leitet die Wärme besser ab als ein kunststoffbasiertes Backsheet. Eine geringere Wärmeentwicklung bedeutet mehr Ertrag.

Ebenso ist das Glas auf der Vorderseite dünner als bei einem Standard Glas-Folien Modul, wodurch die Transmission des Glases als auch der Ertrag höher sind.

Sicherheit

Trotz des dünneren Glases auf der Vorderseite ist ein Glas-Glas Modul stabiler, da durch Vorder- und Rückseite insgesamt 4 mm Glas verbaut sind.

Dadurch ist das Modul auf der Rückseite auch besser vor Beschädigungen geschützt.

Zudem bietet das Glas ein deutlich besseres Brandverhalten als auch einen besseren Schutz vor Feuchtigkeit, Ammoniak und Salznebel.

Umweltfreundlichkeit

Durch den Aufbau als Glas-Glas Modul und der Recyclingfähigkeit der eingesetzten Materialien ist das Modul deutlich umweltfreundlicher als herkömmliche Materialkombinationen.

Das Premium Glas-Glas Modul

Einzigartig auf dem Markt der Glas-Glas Module ist das Luxor Secure Line, für das eine spezielle Randversiegelung des Laminats verwendet wird, wie sie auch in der Automobilindustrie genutzt wird. Diese garantiert absoluten Schutz vor Feuchtigkeit und anderen Umwelteinflüssen. Die Verwendung von PVB statt EVA im Laminat sichert durch den höheren Transmissionsgrad mehr Erträge sowie absoluten Schutz vor PID.

Widerstand

Die auch bei der Fertigung von Windschutzscheiben genutzte thermische Randversiegelung mit Butyl sorgt für einen robusten Schutz vor UV-A und UV-B Strahlung, Feuchtigkeit, Ammoniak und Salzkorrosion und damit für eine bis zu 50 % längere Lebenszeit. Die Ausleitungen der Kontakte für die Anschlussdose erfolgt dabei über eine Aussparung an der Modulaußenseite und nicht durch das Zelleneinbettungsmaterial und Rückseitenglas.

 

 

Module der Linie Secure Line werden ohne mechanische Einwirkung auf die Zelle laminiert, was für die Lebensdauer und Leistungsfähigkeit des Halbleiters entscheidend ist, da die Kraftübertragung völlig spannungsfrei erfolgt. Die Technologie, mit niedrigerer Temperatur und atmosphärischem Druck zu laminieren, basiert auf den Erfahrungen der Glasindustrie und garantiert eine längere Lebensdauer der Module.

Mehr Ertrag

Ein speziell für die Verwendung in der Photovoltaik entwickeltes Poly-Vinyl-Butyral (PVB) statt dem üblichen Ethylen-Vinyl-Acetat (EVA) sichert durch eine bessere Absorption der UV-B und UV-A Strahlen eine längere Lebenszeit des Laminats und eine deutlich längere Haltbarkeit des Halbleiters. Darüber hinaus nutzt PVB ein um 20 % breiteres Lichtspektrum, das die Zelleneffizienz erhöht und mehr Ertrag garantiert.

Das Glas-Glas Modul der Secure Line ist damit die geeignete Lösung für alle Anwendungen bei denen es auf eine außerordentliche Langlebigkeit, Zuverlässigkeit und Widerstandsfähigkeit ankommt.

Entdecke unsere Auswahl

15.08.2018 09:47
von Maik Wünsche

Zurück