KRANNICH SOLAR BLOG

global solar distribution
Einfach informiert – Das Wichtigste zum Energiesammelgesetz kurz und knapp

Einfach informiert – Das Wichtigste zum Energiesammelgesetz kurz und knapp

Eine der wichtigsten Änderung, die sich aus dem Energiesammelgesetz ergibt, ist die Absenkung der Einspeisevergütung für größere Dachanlagen mit einer Leistungsspanne von 40-750 kWp. Die stufenweise Sonderabsenkung wurde für 3 Monate festgelegt und entspricht somit nicht der üblichen Vergütungsdegression auf der Grundlage der Zubauentwicklung. Mit dieser Regelung ist zunächst bis Ende April Planungssicherheit gegeben.

 

Hier gibt es weitere Informationen:
Bundesnetzagentur
pv-magazine

 

22.01.2019 12:19
von Laura Werner

Zurück